do_you_love_me.

Welcome

*Das Wahre ist eine Fackel, aber eine ungeheure; deshalb suchen wir alle nur blinzelnd so daran vorbei zu kommen, in Furcht sogar, uns zu verbrennen. *


Navi

Startseite Gästebuch About me

Sie

.
Naturliebend. Gedankenversunken. Niveauflexibel. Verhaltensoriginell. Fragenstellend. schüchtern. histerisch. motzend. extrovertiert. VERRÜCKT!

Link

Link Link Link Link

Credits

Designer

-himmelhoch jauchzend

Ja, das bin ich nun!
Vorhin war ich noch eher zu Tode betrübt.

Wegen einer SMS, ohne klare Aussage quasi.

Aber das Gefühl war einfach schrecklich!
Ich hatte Herzrasen, meine Kehles schnürte sich zu, ich hyperventilierte... ich wollte es erst nicht wahr haben...
"Soll ich von einer Brücke springen?" "Soll ich weinen?"
"SOll ich lachen?"

Natürlich hätte ich es erstmal wieder, wie sonst immer,
mit purem Pessimismus abtuen können.
"Ich habs doch gewusst" dann hätte ich mich gefreut!
Weil meine schwarzseherei gefruchtet hat.

Noch nie habe ich mich so absolut schrecklich und hilflos gefühlt,
wie in diesem Moment.

Just in diesem Moment, wurde mir, noch viel krasser als sonst,
bewusst wie sehr ich ihn liebe.
... noch nie habe ich jmd. so sehr geliebt ... nicht mal annähernd.


Aber zum Glück... hat sich das alles gewendet!

:3 ich darf ihn weiterhin lieben!
11.2.11 00:07


Werbung


-2011

Alles ist im Wandel, ständig.
Nichts kann einfach so bleiben wie es ist,
immer spielen irgendwelche Faktoren ein,
die zu zerreißen drohen.

Kann denn nicht die Zeit etwas langsamer vergehen?
Oder es einfach ab und an, wenns gut ist,
so bleiben wie es ist?

Momentan ist alles noch viel schrecklicher und krasser
im Wandel als vorher!
In wenigen Monaten bin ich mit der Ausbildung fertig,
dann gehe ich "voll" arbeiten, ich übernehme für alles
selbst die Verantwortung.
Dann werde ich wohl ausziehen. Auf mich allein gestellt.

Und mein Freund geht studiern und zieht wahrscheinlich
einfach mal super weit weg....
Wie soll denn das klappen?

Hin und her fahren ist teuer und wegen der arbeit nicht immer möglich.
Jenachdem wie der wohnt, is ja nicht mal ne Übernachtung drin.
Und wie Kontakt halten? Ne millionen SMS oder Anrufe?
Briefe?
Und die ganzen andern hübscheren Mädels am Kampus.

Oh mahn das ist so schrecklich

2011 is oder WIRD scheiße

Ich liebe ihn einfach so sehr, das ist so unbeschreiblich




Ich werde um dich kämpfen bis dein Herz aufhört zu schlagen.
6.1.11 19:44


Gratis bloggen bei
myblog.de